"Endlich Umsatzergebnisse, für die

andere gratulieren"

HIER SPEZIELL FÜR OPTIKER

"Wie selbst in Zeiten der Krise Kunden gewinnen zu Ihrem spannendsten Umsatzerfolg wird"

90 % kleiner Unternehmen nennen diese 3 Probleme als ihre größten Herausforderungen:


  • zu wenig neue Kunden;
  • ausbleibende Nachkäufe vorhandener Kunden;
  • fehlende neue, frische Kunden-Service-Ideen.
Foto: Susanne Richter Referenzen, Mitgliedschaften

Erfahren Sie in meiner Fallstudie: 
"Die 7 besten & praxiserprobten Methoden, wie Sie als Kleinunternehmer*in mit Email-Marketing Ihren Umsatz nachhaltig steigern und zugleich viel Zeit für sich gewinnen!"


Aus der Praxis für die Praxis!

Hallo, ich bin Susanne Richter und entdeckte  bereits vor vielen Jahren bei meinen eigenen Kunden exakt dieselben Probleme und Frustrationspunkte, die ich selbst eins zu eins hatte: Neue Kunden nicht ausreichend zu gewinnen und für bestehende zu wenig Zeit zu haben. Und das trotz einer 70 Stunden-Arbeitswoche. Weil ich es satt hatte, mich mit diesem Zustand länger abzufinden, suchte ich nach einem Ausweg. Eher unverhofft stieß ich dabei auf eine mir bis dahin völlig fremde Methode, die so überzeugend ist, dass ich sie nun, nach eigener erfolgreicher Anwendung, auch mit anderen Unternehmer*innen teilen möchte. Ich gebe Ihnen Einblicke in die Geheimnisse, wie Sie automatisiert Kunden gewinnen und begeistern, während Sie selbst Ihrem gewohnten Geschäftsalltag nachgehen. Das schöne: Sie erhalten all mein Wissen direkt aus meiner unternehmerischen Praxis, nur ohne diese schmerzhafte Lernkurve, die ich in meinen eigenen Anfängen selbst erleben musste.


Foto: Malte Köhler Versicherungsmakler

Das beste, das mir passieren konnte...

Eine Meisterin des Email-Marketings! Danke an Susanne Richter, dass sie mir die Augen geöffnet haben, wie Interessenten und Kunden mit Hilfe eines einzigartigen Email-Marketing-Systems geradezu magnetisch angesprochen und angezogen werden.  Ein echter unternehmerischer und grandioser Kunden-Nutzen.

Malte Köhler  //  Versicherungsmakler - Hennigsdorf

Foto: Referenz von Martin Dedner Steuerberater

Verblüffend...

Gleich in unserem ersten Gespräch haben Sie, Frau Richter, mir neue und wirkungsvolle Wege zur Ansprache von Interessenten und deren Verwandlung in Mandanten sehr anschaulich verdeutlicht. Die „Web gerechten“ Formulierungen waren für mich sehr neu, aber eingängig und wirklich nutzbringend.

Martin Dedner  //  Steuerberater - Berlin


Mit digitaler Marketing-Automation agieren, wie Gewinner!

Bild Susanne Richter Hinweis 01

Anlaufen

Nutzen Sie Email-Marketing, aber verrennen Sie sich nicht gleich zu Beginn. Wo die Gefahren liegen, um nicht von der deutschen Post abgehängt zu werden und diesem einzigartigen Tool gar frustriert den Rücken zu kehren, erfahren Sie durch den Klick auf den Button hier unten.

Bild Susanne Richter Hinweis 02

Dran bleiben

Fehler macht man in guten Zeiten!
Rufen Sie sich als sympathischer Handwerksbetrieb gleich nach der ersten Auftragserledigung bei Ihren Kunden voll automatisiert auf Dauer in Erinnerung. Statt immer neue Kunden zu gewinnen, denken Sie auch an Nachaufträge und Empfehlungen. 

Bild Susanne Richter Hinweis 03

Siegen

Kein Arzt ist durch Roboter austauschbar, aber jede Arztpraxis in ein MedTech verwandlungsfähig. Sichern Sie sich damit den Vorsprung vor all Ihren trägen Wettbewerbern, die das erst glauben, wenn Sie längst an ihnen vorbeigezogen sind. Ist Ihr Terminmanagement der Engpass? 

Mit Tagging immer die richtigen erreichen

Um Umsätze immer wieder neu anzukurbeln, bedienen Sie sich des Taggings. Jemanden taggen, bedeutet soviel, wie ihn zu "etikettieren" oder zu "kennzeichnen". Wie das funktioniert, erfahren Sie anhand des aufklappbaren Schaubildes gleich hier unten. 

Schaubild - 3 automatisierte Verkaufskampagnen auf einem Blick

Was mich leitet
Vortrag Susanne Richter auf dem ersten Online-Marketing-Day 2018 in Berlin

VOG Agency www.vogagency.de

Als selbständige Einzelkämpferin hatte ich Tag für Tag zig lästige Entscheidungen zu treffen, die mich unternehmerisch nicht einmal wirklich weiterbrachten. Und es gab Kunden, die sogar an Wochenenden oder im Urlaub bei mir anriefen. Nichts gegen meine Kunden! Doch weil mich all das zusätzlich in meinem Hamsterrad gefangen hielt, war es nach immerhin 15 Jahren endlich an der Zeit, daran etwas zu ändern. Kurz gesagt: Der reine Zufall verhalf mir damals - im Jahr 2014 - zu einer bahnbrechenden Lösung. Ich erkannte, dass es nur einer einzigen frischen Entscheidung bedurfte, um endlich aus der Falle herauszukommen, immer nur (viel) Zeit gegen (viel zu wenig) Geld zu tauschen und noch dazu an mangelndem unternehmerischen Selbstwertgefühl zu leiden. 

Von da an wusste ich...

... dass meine eigene Erfahrung es wert ist, sie mit anderen Unternehmerinnen und Unternehmern, Selbständigen, freiberuflich tätigen zu teilen.